Einladung zum Umtrunk!

Liebe Freundinnen und Freunde von Proust,

am 31. August werden wir zum dritten Mal in Folge mit dem Deutschen Buchhandlungspreis ausgezeichnet, der von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien, Frau Dr. Monika Grütters, in Hannover verliehen wird.

Die Freude hierüber möchten wir mit Ihnen teilen
am Samstag, 2. September, zwischen 11.00 und 16.00h.
Ohne Sie, Ihre Unterstützung und kritische Begleitung, Ihren Zuspruch zu unserem Veranstaltungsprogramm und nicht zuletzt
Ihre Buchkäufe gäbe es diese Auszeichnung nicht.

Wir laden Sie herzlich in unsere Buchhandlung ein, mit uns auf den gemeinsamen Erfolg anzustoßen!

Wie schön, dass am gleichen Tag im Rahmen des
16. Backwettbewerbs „Lichtburg gegen Proust“
wieder herrliche Backkreationen auf dem Proustsche Café-Tresen stehen werden.

Auch Kaffee & Kuchen sind umsonst – wir erwarten wie immer eine faire Benotung der Kuchen, denn wir wollen wissen, ob auch der Wanderpokal erfolgreich von Proust verteidigt werden kann oder ob wir ihn diesmal unter Tränen in die Vitrine der Lichtburg verabschieden müssen.

Und wenn Sie selbst passionierte(r) Bäckerin oder Bäcker sind:
Backen Sie Ihren Lieblingskuchen, bringen Sie ihn mit und schicken Sie ihn – für die Lichtburg oder für Proust – mit ins Rennen!

Wir freuen uns auf Sie!

Beate Scherzer, Peter Kolling, Sarah Jäger, Vina Skiebe und Georg Drossas

Ein Kommentar

  1. Joachim Henn 30. August 2017 um 9:47 Uhr- Antworten

    Wie schön, dass Eure Arbeit, Euer Engagement und Eure Liebe zur Sache und zur/zum Leser*in/Hörer*in/Zuschaer*in wieder entsprechend gewürdigt wird!!! Ich gratuliere herzlich. Aki

Hinterlassen Sie einen Kommentar