Loading...

WILLKOMMEN BEI PROUST  WÖRTER + TÖNE

| Ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchhandlungspreis 2015, 2016 und 2017 |

Brecht und Benjamin morden im Fahrstuhlschacht

NEUE WÖRTER

MEHR NEUE BÜCHER

„Nur in einer Buchhandlung wie Proust finden Sie Bücher, die Sie nie gesucht haben.“

 

KLAUS WAGENBACH | Verleger

NEUE TÖNE

MEHR NEUE CDs

ZEIT FÜR PROUST

Montag bis Freitag 10:00 bis 20:00 Uhr |
bis Weihnachten auch Samstags: 10:00 bis 20:00 Uhr

Mit dem Proust-Mobil unterwegs zu Ihnen – Unser Lieferservice

UNSERE NÄCHSTEN VERANSTALTUNGEN

ALLE VERANSTALTUNGEN

ZEIT FÜR KULTUR

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

AKTUELLES VON PROUST

  • Christian Rabhansl (Deutschlandfunk Kultur), Helmut Burtscher-Schaden und Alexander Schiebel

10 Jahre „LESART“

15.11.2017|0 Comments

Vor 10 Jahren begannen Deutschlandradio Kultur, das KWI und die Buchhandlung Proust auf Initiative von Claus Leggewie mit einer neuen Veranstaltungsreihe: "Lesart Spezial". Deutschlandradio Kultur teilte 2007 in einer Pressemitteilung mit: „Das politische Buchmagazin "Lesart [...]

  • Mord im Fahrstuhlschacht

Mord im Fahrstuhlschacht…

13.11.2017|0 Comments

Ort: Paris, Material: 5 Typoscriptseiten, Titel: „Mord im Fahrstuhlschacht“, die Autoren: Bertolt Brecht und Walter Benjamin. Im Herbst 1933 wollten Benjamin und Brecht einen Kriminalroman schreiben – die Projektskizze ist überliefert: Erzählt wird die Geschichte [...]

  • Semra Uzun-Önder (Literatürk) und Beate Scherzer (Proust)

Von Mariupol bis Belgrad, von Istanbul zum Triestiner Karst

01.11.2017|0 Comments

Nobelpreisträger und lokale Helden, intime Runde bei Proust und Massenandrang in der Lichtburg - das war der September/Oktober bei Proust: Natascha Wodin, die den diesjährigen Preis der Leipziger Buchmesse erhielt, ging mit uns im September [...]