Brautbriefe, Ommas und eine Königin der Nacht

Großartige Gäste, tolles Publikum, kontroverse und spannende Diskussionen – das war der März/April bei Proust: Helmut Mooshammer und Renate Heuser lasen aus den Brautbriefen Freuds, Ingeborg Gleichauf stellte das Leben der Gudrun Ensslin vor, der Lyriker Ulf Stolterfoht machte uns mit seinem neuen Verlag Brüterich Press bekannt, über Trump, Le Pen und andere diskutierten Ralf Fücks und Todd Huizinga, Anna Basener & Gerburg Jahnke kochten mit Omma Taubensuppe und Bille Haag schließlich stellte uns ein Frauenschicksal des 20. Jahrhunderts vor, die „Königin der Nacht“. Ein großer Dank allen Beteiligten!

Ingeborg Gleichauf

Anna Basener & Gerburg Jahnke

Ulf Stolterfoht mit Norbert Wehr

 

 

 

 

 

Bille Haag mit Beate Scherzer (Proust)

Jens Dirksen (WAZ), Christian Rabhansl (Deutschlandradio Kultur), Ralf Fücks und Todd Huizinga

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar