Mehr Erziehung, weniger Toleranz?

Pöbelnde Schüler und Kinder, die notorisch den Unterricht stören oder Lehrer beschimpfen: Wir stecken in der Toleranzfalle, glaubt der Ex-Lehrer Axel Becker. Die Autorin Sefika Garibovic wiederum plädiert für mehr Zuwendung. Wie viel Erziehung brauchen Kinder?

Jetzt hatten wir im Essener Grillo-Theater im Rahmen von Lesart Axel Becker mit seinem Buch „Die Toleranzfalle. Was grenzenlose Liberalität uns und unseren Kindern antut“ und Sefika Garibovic mit ihrem Buch „Konsequent Grenzen setzen. Vom Umgang mit schwierigen Jugendlichen“ zu Gast. Wenn Sie keine Gelegenheit hatten, dabei zu sein, können Sie die Aufzeichnung der Sendung hier nachhören.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar