Danke, liebes Börsenblatt des deutschen Buchhandels, für den schönen Artikel über Proust und die Aufnahme in “Deutschlands schönste Buchhandlungen” – das macht uns ganz glücklich!

Der Dank geht ebenso an die vielen Verlage – vor allem natürlich die kleinen, unabhängigen! – und ihre Vertreterinnen und Vertreter, die für den spannenden literarischen Nachschub sorgen, an die Autorinnen und Autoren, mit deren Veranstaltungen wir uns schmücken dürfen, an unsere Kooperationspartner und vor allem an unsere liebe Kundschaft, die uns durch’s Jahr trägt und regelmäßig dafür sorgt, dass wir ein weiteres Buchhandelsjahr gestalten können.
So kann’s weitergehen!