VocaMe: Cathedrales

 20,90

Cathedrales – Musik aus der Zeit der großen Kathedralen

VocaMe
Note 1, Christophorus
8.6.2018

Kategorien: ,

Beschreibung

Cathedrales – Musik aus der Zeit der großen Kathedralen

VocaMe

Lichtdurchflutet, scheinbar schwerelos und harmonisch proportioniert erscheinen uns seit acht Jahrhunderten die erhabenen gotischen Kathedralen Europas. Die steingewordenen Wunder inspirierten auch das allseits etablierte Vokalensemble VocaMe zu ihrem neuesten Album mit dem sinnfälligen Titel »Cathedrals«. Zu hören sind fein intonierte, farbenreich interpretierte und ausgewogen gewählte geistliche Gesänge aus dem 12. bis 14. Jahrhundert, u. a. von Adam de Saint-Victor, Tuotilo von St. Gallen oder Gautier de Châtillon. Kaum einem anderen Ensemble gelingt es so vorzüglich, die mittelalterlichen Monumentalbauten akustisch vors Auge zu bringen.

 

CD bei Proust bestellen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „VocaMe: Cathedrales“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.