Sting: Duets

 22,00

Sting: Duets

Mit Melody Gardot, Eric Clapton,
Craig David, Herbie Hancock,
Annnie Lennox, Mary J. Zucchero,
Blinge u.a.

Universal, Interscope 2021

Kategorien: ,

Beschreibung

Von der melismatischen Sehnsucht von »Desert Rose« mit dem Rai-Musiksänger Cheb Mami und dem schwülen Groove von »It’s Probably Me« mit Eric Clapton bis hin zu den erbaulichen 44/876 mit Shaggy, die seine jüngste und 17. GRAMMY-Auszeichnung brachten, sind Stings Kollaborationen zu Eckpfeilern im Kanon der populären Musik geworden.

Um einige dieser gemeinsamen Werke zu feiern, hat er eine spezielle Sammlung zusammengestellt, die einige seiner beliebtesten Duette mit Mitarbeitern wie Mary J. Blige, Herbie Hancock, Eric Clapton, Annie Lennox, Charles Aznavour, Mylène Farmer, Shaggy, Melody Gardot, Gashi und anderen enthält.

Das Duets-Album wird auch den brandneuen, bisher unveröffentlichten Song »September« mit der italienischen Ikone Zucchero enthalten, der von Sting selbst produziert und vom vierfachen Grammy-Preisträger Robert Orton gemischt wurde.


CD bei Proust bestellen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sting: Duets“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben