Sophie Pacini: In Between

 20,90

Sophie Pacini: In Between

Mit Werken von Franz Liszt, Clara Schumann,
Robert Schumann, Felix Mendelssohn Bartholdy,
Fanny Mendelssohn-Hensel
Warner Classics, 11.5.2018

Bei Proust bestellen

Kategorien: ,

Beschreibung

Sophie Pacini: In Between

Die deutsch-italienische Pianistin Sophie Pacini erkundet in ihrem Album ‚In Between‘ eine faszinierende Reihe von persönlichen und musikalischen Beziehungen: zwischen Robert Schumann und Felix Mendelssohn, zwischen Schumann und seiner Frau Clara und zwischen Mendelssohn und seiner Schwester Fanny.
Die Musik aller vier wird ergänzt durch Liszts Transkription von Schumanns ‚Widmung‘, einem Liebeslied an Clara Schumann.

„Für Schumann ist die Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich entscheidend, der Gefühlszustand, die Stimmung. Mendelssohn dagegen lässt sich meist von konkreten Gedanken leiten. Schumanns Musik ist für mich wie ein Wald voller Geäst, ein Dickicht, das man durchdringen muss; ganz anders bei Mendelssohn, wo der Weg klar und deutlich vorgezeichnet ist.“
Pianistisch erfordern beide Komponisten deshalb einen individuellen Zugriff, wie Sophie Pacini erläutert: »Schumann braucht einen schwereren, dunkleren Klang, seine Musik ist aus dem Bass heraus gedacht, sie ist dramatisch und hochemotional. Bei Mendelssohn gibt es natürlich große Unterschiede zwischen den Liedern ohne Worte und den mystischen, abgründigen Variations sérieuses; doch hier wie dort braucht man einen klaren, fast kristallinen Anschlag.“

CD bei Proust bestellen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Sophie Pacini: In Between“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.