Michael Volle: Des Knaben Wunderhorn

 21,50

Gustav Mahler (1860-1911)
Des Knaben Wunderhorn
+Symphonie Nr. 10 (Adagio)

Michael Volle,
Münchner Philharmoniker, Christian Thielemann

Warner Classics, MPhil, DDD, 2011

Kategorien: ,

Beschreibung

Gustav Mahler und die Münchner Philharmoniker vereint eine besondere Beziehung. Als Komponist verkörpert er das Bindeglied zwischen der deutsch-österreichischen Tradition des 19. Jahrhunderts und dem Modernismus des frühen 20. Jahrhunderts. Seine Werke spielen seit jeher eine zentrale Rolle im Kernrepertoire der Münchner Philharmoniker und waren Gegenstand zahlreicher gefeierter Aufführungen. Im Zuge der Gründung des MPHIL Labels wird das beeindruckende Archiv der Münchner Philharmoniker gehoben und verschafft so Zuhörern aus aller Welt Zugang zu einer der wertvollsten Sammlungen von Aufnahmen bedeutender Künstlern. Am 100. Todestag des Komponisten Gustav Mahler dirigierte Christian Thielemann ein Programm mit Mahlers „Wunderhornliedern“ interpretiert vom renommierten Bariton Michael Volle sowie das Adagio aus Mahlers unvollendeter 10. Symphonie.

»Dieser Konzertmitschnitt ist vorzüglich, das Spiel der Münchner Philharmoniker blendend, und die Darstellung der überlieferten Partitur präziser als die mancher sich verausgabender Mahlerianer.« (Fono Forum)

Zum Konzert mit Michael Volle & Helmut Deutsch am 10.11.2019


Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Michael Volle: Des Knaben Wunderhorn“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.