Lili Boulanger: Hymne au Soleil

 20,90

Lili Boulanger (1893-1918)
Chorwerke “Hymne au Soleil”
Antonii Baryshevskyi, Orpheus Vokalensemble,
Michael Alber

Note 1, Carus, DDD, 2018

Kategorien: ,

Beschreibung

Lili Boulanger war 1913 die erste Frau überhaupt, die den angesehenen Rompreis gewann und ihr allzu früher Tod war ein extrem herber Verlust für die französische Musik. Alle hier aufgenommenen Werke sind gute Beispiele für die individuelle Tonsprache, die Boulanger bereits früh entwickelt hatte.
In den Psalmvertonungen ist z. B. kein kreuzbraver, frömmelnder Katholiszismus zu hören, sondern vielmehr eine fantasievolle Auseinandersetzung mit der Faszination der alttestamentarischen Texte. Die CD enthält auch solche Kompositionen, die ursprünglich mit Orchester konzipiert wurden und hier mit Klavier ausgeführt wurden.

CD bei Proust bestellen

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Lili Boulanger: Hymne au Soleil“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.