Leonardo da Vinci: Der Esel auf dem Eis

 18,00

Leonardo da Vinci
Der Esel auf dem Eis
Miniaturen.
Mit Zeichnungen von Leonardo Da Vinci.
Übersetzt von Rudolf Hagelstange
Unionsverlag, geb.,  110 Seiten
€ 18,00

Kategorie:

Beschreibung

Wir kennen Leonardo da Vinci als Genie der Malerei, der Anatomie, der Optik, Akustik, Botanik, Geologie, Kriegskunst und Astronomie. Aber er ist auch ein Fabulierer, ein Dichter von Parabeln, der Weisheit findet in allem, was er als Forscher beobachtet.
Seine Fabeln kommen einfach und naiv daher, sind aber kunstvoll und überraschend. Hier sprechen die Tiere, die Pflanzen zu uns. Die ganze Natur meldet sich zu Wort: der Stein, der Nusskern, das Feuer, die Luft, das Wasser, das Blatt Papier.
Sie erzählen vom Unscheinbaren, das durch Klugheit und mit List obsiegt. Leonardos Fabeln lassen uns lächeln und machen am Ende klüger.

Leonardo da Vinci wurde 1452 bei Empoli geboren. Er lebte und arbeitete in Florenz, bevor er für Jahrzehnte nach Mailand zog. Die letzten Jahre vor seinem Tod 1519 lebte er bei Amboise.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Leonardo da Vinci: Der Esel auf dem Eis“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.