John Lanchester, Die Mauer

 24,00

(1 Kundenrezension)

1 Bewertung für John Lanchester, Die Mauer

  1. libro-chica

    John Lanchester hat hier einen Roman geschrieben, der in der Zukunft spielt. Die Welt hat sich verändert. Großbritannien ist von einer Mauer umgeben und wird gegen die Menschen außerhalb verteidigt. Es ist ein Kampf ums Überleben, wer Eindringlinge ins Land lässt, wird selbst verbannt und auf dem Meer ausgesetzt. Joseph Kavanagh fängt seinen Dienst an der Mauer an.

    Eigentlich eine interessante und teilweise auch spannende Story. Aber man hätte irgendwie mehr daraus machen können. Das Thema ist ja aktuell, der Brexit, Flüchtlingsströme, politische Differenzen. Es gibt auch einige langatmige Kapitel, zum Ende wird es wieder spannender. Insgesamt habe ich mir jedoch irgendwie etwas mehr erhofft von diesem Buch. Es war teilweise schon zäh zu lesen. Etwas mehr Spannung wäre schön gewesen. Die Charaktere haben mir jetzt auch nicht so sehr gefallen, sie bleiben für mich sehr blass. Mich konnte das Buch nicht so richtig überzeugen.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.