Jean Rondeau: Barricades

 21,50

Barricades

Jean Rondeau, Thomas Dunford,
Lea Desandre, Marc Mauillon, Myriam Rignol

Warner, Erato, Juni 2020

Kategorien: ,

Beschreibung

Jean Rondeau: Barricades

Wie eine sich öffnende Blüte entfalten sich die Töne, und dann setzt ein beharrlicher Rhythmus ein, der jeden in seinen hypnotischen Bann zieht: Les Barricades Mystérieuses (deutsch etwa geheimnisvolle Sperren) nannte der französische Komponist François Couperin eines seiner rätselhaftesten Cembalostücke. Niemand weiß, was sein Titel bedeutet. So mancher wundert sich über die Klänge, die moderne Minimal Music vorwegzunehmen scheinen. Für den Cembalisten Jean Rondeau ist das Werk Ausgangspunkt für ein französisches Barockalbum, für das er eine Reihe von Kollegen um sich versammelt hat – den Lautenisten Thomas Dunford, die Mezzosopranistin Lea Desandre, den Bariton Marc Mauillon und die Gambistin Myriam Rignol. Gemeinsam entführen sie das Publikum in die Salons der französischen Könige der Barockzeit, die in der legendären verschwenderischen Pracht von Versailles im späten 17. und frühen 18. Jahrhundert genau diesen Komponisten lauschten: neben Couperin und seinen »Barrikaden« etwa weiteren Cembalomeistern wie Robert de Visée, Antoine Forqueray oder Jean-Henri d’Anglebert, dem Gambisten Marin Marais oder den mitreißenden Vokalkompositionen von Marc-Antoine Charpentier und Jean-Philippe Rameau. Es ist eine ganze Epoche, die in dem abwechslungsreichen Programm in nur 20 Tracks wiederaufersteht und deren Werke Rondeau und seinen Kollegen Thomas Dunford schon lange beschäftigen: »Diese Musik wurde uns in die Wiege gelegt, sie machte uns zu den Musikern, die wir heute sind. Wenn wir sie gemeinsam aufführen, dann ist der Austausch zwischen uns weit mehr als ein Dialog, es ist wie eine gemeinsame Entdeckungsreise, zu der wir unsere Zuhörer einladen – und dabei finden wir kein Ziel, keine Antworten.«

Besuchen Sie uns bei Proust in der Philharmonie

Es erwartet Sie ein großes Sortiment an Klassik-CDs mit Sinfonischer Musik,
Kammermusik, Alter Musik & Barock, Liedern & Gesang,
sowie ein stets wechselndes Angebot erstklassiger Einspielungen
zu einmaligen Sonderpreisen (zwischen 6,- / 8,- / 10,- € ).
Auch für Freunde des Jazz und Neuer Musik gibt es hier die eine oder andere Überraschung.
Solange der Vorrat reicht!

Dienstags: 11-14 Uhr
Donnerstags & Freitags: 14-17 Uhr

Proust in der Philharmonie / Huyssenallee 53 / 45128 Essen


CD bei Proust bestellen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Jean Rondeau: Barricades“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.