Isabelle Faust: Brahms Violinkonzert

 20,90

Johannes Brahms (1833-1897)
Violinkonzert op.77

Isabelle Faust,
Mahler Chamber Orchestra, Daniel Harding, u.a.

harmonia mundi, DDD, 18.3.2011

Kategorien: ,

Beschreibung

Isabelle Faust erkundet eines der berühmtesten, aber in technischer Hinsicht auch eines der schwierigsten romantischen Konzerte: Hat es nicht Hans von Bülow ein »Konzert gegen die Violine« genannt? In enger Zusammenarbeit mit dem Geiger Joseph Joachim entstanden, ist das Werk zugleich Zeugnis einer tiefen Freundschaft – während das Sextett op. 36 eng mit der Liebesbeziehung zwischen dem Komponisten und der schönen Agathe von Siebold verbunden ist.

“Isabelle Fausts Brahms-Interpretation wirkt immer leicht und flüssig, da gibt es keine Trägheit und lastende Gedankenschwere. Dabei prägt der durchsichtige und sehr anpassungsfähige Klang des relativ klein besetzten Mahler Chamber Orchestra den Gesamteindruck der Einspielung entscheidend mit.”
FonoForum 06/11

Zum Konzert mit → Isabelle Faust in der Philharmonie Essen am 23.04.2019


CD bei Proust bestellen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Isabelle Faust: Brahms Violinkonzert“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.