Daniil Trifonov: Bach – The Art of Life

 23,00

Bach – The Art of Life

Mit Werken von Johann Sebastian Bach (1685-1750),
Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791), Wilhelm Friedemann Bach (1710-1784),
Carl Philipp Emanuel Bach (1714-1788),
Johann Christian Bach (1735-1782)

Daniil Trifonov (Klavier)

Deutsche Grammophon 2021
2-CD

Kategorien: ,

Beschreibung

Herzstück dieses Doppelalbums ist Johann Sebastian Bachs spätes Meisterwerk Die Kunst der Fuge. In ihm spiegelt sich Trifonovs Einsicht ins Familienleben und die musikalische Praxis eines der größten Komponisten aller Zeiten. Auch Werke von vier Söhnen Bachs und zwei Lieblingsstücke der Bach-Familie finden sich auf dieser Einspielung, auf der sowohl Stücke von unbeschwert tänzerischer Qualität zu hören sind, aber auch die Erhabenheit und Schwere der Chaconne in d-Moll.

Das Album beginnt heiter mit einem Familienporträt in Form von vier bezaubernden Werken von Bachs Söhnen. Trifonovs suggestive Interpretation von Bachs Kunst der Fuge gründet auf der Vorstellung vom Werk als Zyklus, als ein lebendiges, organisches Ganzes. Dies entspricht der Inspiration, die er aus der Natur zieht, sei es auf Wanderungen oder beim Qigong, einer Meditations- und Bewegungsform, die sich auch auf die heilende Energie der Bäume beruft. »Der Baum ist ein gutes Bild für das Gesamtkonzept der Kunst der Fuge«, sagt Trifonov. »Das Thema ist der Stamm, die Fugen sind die Äste, die Permutationen innerhalb jeder Fuge sind die Blätter.« Für den von Bach nicht vollendeten letzten Contrapunctus hat Trifonov ein sich nahtlos anschließendes, stilistisch angemessenes Ende geschrieben.


CD bei Proust bestellen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Daniil Trifonov: Bach – The Art of Life“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Titel

Nach oben