Bostridge & Pappano – Beethoven

 21,50


Lieder & Folksongs

Werke von Ludwig van Beethoven (1770-1827)

Ian Bostridge, Antonio Pappano,
Vilde Frang,
Nicolas Altstaedt

Warner, 2020

Kategorien: ,

Beschreibung

Bekannte unbekannte Beethoven-Lieder: IanBostridge mit Liedern und Volksliedern

Mit seinen Liedaufnahmen hat er großartige Schubert-und Schumann-Interpretationen vorgelegt, und es ist kaum verwunderlich, dass sich der englische Tenor IanBostridge im Beethovenjahr dem vokalen Schaffen des Jubilars widmet. Doch Bostridge, der stets auch das kulturelle Umfeld seines Repertoires und dessen geistige Grundlagen studiert, belässt es nicht bei den bekannten Werken. Vom berühmten Zyklus „An die ferne Geliebte“ aus erkundet er weitere Einzellieder und das bisher wenig beachtete Repertoire von Beethovens Volksliedbearbeitungen, das sich als wahrer Schatz entpuppt. Angesichts der allgegenwärtigen Sinfonien, Konzerte, Streichquartette und Klaviersonaten steht Beethoven als Vokalkomponist im Schatten. Doch „An die ferne Geliebte“ ist nicht nur der erste Liederzyklus der Musikgeschichte überhaupt, dessen dramaturgischer Aufbau Schubert, Schumann und viele andere inspirierte, er zeigt den nach außen hin oft so wütend-cholerischen Komponisten von einer sensiblen Seite. Der Zyklus „destilliert Beethovens Persönlichkeit als Liebender und seine Emotionen gegenüber einer Geliebten, die er niemals erreichen konnte“, sagt Ian Bostridge, der mit diesem Album auch ein großes, fast unbekanntes Repertoire entdeckt: Beethovens Volksliedbearbeitungen, die die menschliche Stimme in das kammermusikalische Geflecht eines begleitenden Klaviertrios kleiden. Zu Antonio Pappano treten hier mit Vilde Frang und Nicolas Altstaedt zwei weitere international renommierte Kammermusiker.

»Feinste Stimmkultur, sprachliche Präzision – der britische Ausnahmetenor Ian Bostridge inszeniert Beethovens Zyklus ›An die ferne Geliebte‹ hier als packendes Sehnsuchts-Psychogramm.« (Audio, Juni 2020)

CD bei Proust bestellen


CD-Shop Proust in der Philharmonie
ÖFFNUNGSZEITEN
dienstags 11-14 Uhr | d
onnerstags & freitags 14-17 Uhr
Proust in der Philharmonie / Huyssenallee 53 / 45128 Essen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Bostridge & Pappano – Beethoven“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben