Beethoven: Kammermusik für Flöte

 22,00

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Kammermusik für Flöte

Emmanuel Pahud, Daniel Barenboim,
Daishin Kashimoto, Amihai Grosz,
Sophie Dervaux, Silvia Careddu

Warner, 2021

Kategorien: ,

Beschreibung

Kammermusik-Preziosen in Starbesetzung: Pahud, Barenboim und Kollegen spielen Beethoven
Die letzte Veröffentlichung von Warner Classics zum 250. Jubiläumsjahr Beethovens ist ein charmantes Kammermusikprogramm mit der Flöte in der Hauptrolle. Die vier Werke, die alle aus den früheren Jahren der Karriere des Komponisten stammen, wurden im Juni 2020 im Berliner Pierre-Boulez-Saal in einer wahren Starbesetzung unter der Leitung von Daniel Barenboim und dem Flötisten Emmanuel Pahud aufgenommen. Zu ihnen gesellen sich zwei Kollegen Pahuds von den Berliner Philharmonikern, deren Erster Konzertmeister Daishin Kashimoto und ihr Solobratschist Amihai Grosz, sowie zwei Musikerinnen, die mit den Wiener Philharmonikern verbunden sind, die Solofagottistin Sophie Dervaux und Silvia Careddu, die ehemalige Soloflötistin.

»Pahud und Daniel Barenboim gelingt das perfekt ausbalancierte Zusammenspiel fabelhaft.« (Fono Forum, Februar 2021)

»Die Freude am Spiel merkt man der Aufnahme an. Diese Musik setzt Endorphine frei. Nicht, weil sie so genial komponiert ist, sondern weil sie so fantastisch gespielt wird. Und deshalb ist es gut, dass es diese CD gibt.« (WDR Tonart, Album der Woche, 25.01.2021)


CD bei Proust bestellen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Beethoven: Kammermusik für Flöte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Nach oben