Renauld Capucon: Intuition

 20,90

Gautier Capuçon

Intuition
Gautier Capucon, Jerome Ducros,
Orchestre de Chambre de Paris, Douglas Boy
Warner, Erato, 2.2.2018

Bei Proust bestellen

Kategorien: ,

Beschreibung

Renauld Capucon: Intuition

Intuition, das neue Projekt des Cellisten Gautier Capuçon, ist eine Autobiographie ohne Worte. Mit fünf Jahren erhielt er seinen ersten Cello-Unterricht, und seitdem ist das Instrument sein ständiger Begleiter. Womit könnte Gautier seinen Lebensweg also besser beschreiben, als mit den Stücken, die seine Kindheit, Jugend und Gegenwart prägen und geprägt haben?
„Es beginnt in meiner Kindheit in Savoyen, umgeben von Bergen, mit einigen französischen Werken: Saint-Saëns Schwan – das erste Stück, das ich öffentlich gespielt habe“, so Gautier Capuçon. Weiter geht es durch Paris und Wien mit Fauré, Massenet, Elgar, Paganini, Joplin und weiteren bis in die Gegenwart zu Giovanni Sollima und Jérôme Ducros, der auf dem Album sowohl als Komponist als auch als Klavierbegleiter zu hören ist. Für Werke mit Orchester wird Capuçon unterstützt vom Orchestre de Chambre de Paris unter Douglas Boyd.

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Renauld Capucon: Intuition“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.