Anna Prohaska: Paradise lost

 21,50

Paradise lost

Mit Werken von Maurice Ravel (1875-1937),
Leonard Bernstein (1918-1990),
Olivier Messiaen (1908-1992), Hugo Wolf (1860-1903),
Aribert Reimann (geb. 1936), Benjamin Britten (1913-1976), u.a.

Anna Prohaska, Julius Drake
Note 1, Alpha, April 2020

Kategorien: ,

Beschreibung

Die Realisierung dieses Projekts dauerte zwei Jahre. Anna Prohaska und Julius Drake konzentrierten ihre Forschungen schließlich auf die Themen Eva, Paradies und Vertreibung. Einige Lieder waren offensichtliche Entscheidungen, wie Faurés „Paradis“, in dem Gott Eva erscheint und sie bittet, jede Blume und jedes Tier zu benennen, oder Purcells „Sleep, Adam, sleep“, mit seinen Bezügen zur Genesis. Aber Anna Prohaska wollte auch das Klischee der Frau, die die Erbsünde in die Welt gebracht hat, und ihr Image als Wesen, das den Mann auf Abwege führt, wie in Brahms’ „Salamander“, Wolfs „Die Bekehrte“ oder Ravels „Air du Feu“ veranschaulichen. In „Das Paradies und die Peri“ beschwört Schumann das Bild der mit Rosen bedeckten Ebenen Syriens. Bernstein entführt uns auch mit „Silhouette“ in die Wüste. John Miltons Meisterwerk „Paradise Lost“ aus dem 17.Jahrhundert inspirierte Charles Ives und Benjamin Britten und ist ebenfalls Teil dieses umfangreichen Programms, das zum (Gedanken)-Reisen einlädt.

Besuchen Sie uns jetzt auch tagsüber bei Proust in der Philharmonie

Es erwartet Sie ein großes Sortiment an Klassik-CDs mit Sinfonischer Musik,
Kammermusik, Alter Musik & Barock, Liedern & Gesang,
sowie ein stets wechselndes Angebot erstklassiger Einspielungen
zu einmaligen Sonderpreisen (zwischen 6,- / 8,- / 10,- € ).
Auch für Freunde des Jazz und Neuer Musik gibt es hier die eine oder andere Überraschung.
Solange der Vorrat reicht!

Dienstags: 11-14 Uhr
Donnerstags & Freitags: 14-17 Uhr

Proust in der Philharmonie / Huyssenallee 53 / 45128 Essen


CD bei Proust bestellen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Anna Prohaska: Paradise lost“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.