Anaëlle Tourret: Perspectives

 22,00

Anaelle Tourret – Perspectives

Mit Werken von: Andre Caplet (1878-1925), B
enjamin Britten (1913-1976), Paul Hindemith (1895-1963),
Heinz Holliger (geb. 1939)
Anaelle Tourret (Harfe)
Label Es-Dur,2021

Kategorien: ,

Beschreibung

 

Werke für Harfe solo des 20. Jahrhunderts

Die französische Harfenistin Anaëlle Tourret ist seit März 2018 – sie war damals erst 25 Jahre alt – Solo-Harfenistin des NDR Elbphilharmonie Orchesters. Außerdem unterrichtet sie als Assistentin von Xavier de Maistre an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Nun legt sie ihr Solodebüt vor und hat dafür vier Werke des 20. Jahrhunderts für Solo-Harfe ausgewählt: André Caplets »Divertissements pour harpe« (1924), Paul Hindemiths »Sonate für Harfe« (1939), Benjamin Brittens »Suite for Harp«, op. 83 (1969) und Heinz Holligers »Präludium, Arioso und Passacaglia« (1988)


CD bei Proust bestellen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Anaëlle Tourret: Perspectives“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Titel

Nach oben