Am Ende der Welt liegt Duisburg am Meer

 9,90

Sascha Pranschke
Am Ende der Welt liegt Duisburg am Meer
‘Ruhrgebiet de luxe’
Henselowsky Boschmann, geb., 223 Seiten
9,90€

Beschreibung

Nach einer Flutkatastrophe liegt das Ruhrgebiet am Ende der Welt. Bei Duisburg beginnt das Meer, die Region ist überschwemmt, die öffentliche Ordnung aufgehoben. Um den apokalyptischen Zuständen zu entkommen, machen sich die Geschwister Mara und Ben auf den Weg nach Osten – durch ein Land, in dem jeder sich selbst der Nächste ist. Eine packende Roadstory, die mythologische Motive mit aktuellen Herausforderungen wie Massenmigration und Klimawandel verknüpft.

Sascha Pranschke, geboren 1974, schreibt Romane und Erzählungen. Außerdem hilft er in zahlreichen Workshops anderen, zumeist jungen Menschen, ihre Geschichten zu Papier zu bringen. 2017 wurde er mit dem Förderpreis des Literaturpreises Ruhr ausgezeichnet. Mit seiner Familie lebt er in Dortmund.

Im Online-Shop bestellen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Am Ende der Welt liegt Duisburg am Meer“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.