NEU: Der LeseRaum in der Akazienallee

Das LiteraturViertel rund um die Akazienallee wächst! Nach der Beschriftung der Parkhausfassade im Frühsommer öffnet am 26. September der LeseRaum in der Akazienallee seine Pforten.Ein leerstehendes Ladenlokal in der Akazienallee - der ehemaligen Beauty-Laden zwischen der Buchhandlung Proust und dem Parkhaus Akazienallee - wird übergangsweise zum Veranstaltungsraum der Literarischen Gesellschaft Ruhr, vom Correctiv-Recherchezentrum und der [...]

Literatur auf Beton

Literatur auf Beton: vier berühmte erste Sätze der Weltliteratur, schön und geheimnisvoll, zieren jetzt das Parkhaus Akazienallee in Essen. Eine Initiative von Mitgliedern des Literaturviertels und mit freundlicher Unterstützung der e.on-Stiftung und der Vollmergruppe Dienstleistung Mülheim. Herzlichen Dank allen Aktiven und Förderern! Vier erste Sätze aus Romanen von Olga Tokarczuk, Samuel Beckett, Witold Gombrowicz und [...]

Die Jury für den Deutschen Buchpreis 2021 steht fest

Herzlichen Glückwünsch, liebe Beate! Die Jury für den Deutschen Buchpreis 2021 steht fest. Die Akademie Deutscher Buchpreis hat diese sieben Literaturexpert*innen in die Jury berufen - und du bist in diesem Jahr dabei: Knut Cordsen (Kulturredakteur, Bayerischer Rundfunk) Bettina Fischer (Leiterin Literaturhaus Köln) Anja Johannsen (Leiterin Literarisches Zentrum Göttingen) Richard Kämmerlings (Literarischer Korrespondent, Die Welt) [...]

Wir trauern um Barbara Köhler

Wir trauern um die Dicherin und Künstlerin Barbara Köhler. "Ihr Werk ist, wie sie als Mensch war: bescheiden im Persönlichen, feinnervig im Ästhetischen, standfest in der Sache, aber friedliebend im Geist, auf verspielte Art hochgelehrt und nicht zuletzt sympathisch humorvoll. Wir werden sie sehr vermissen." (Aus einem gemeinsam Nachruf von Kunststiftung NRW, Edition Korrespondenzen, Galerie [...]

Ein Gruß zur Jahreswende 2020/2021 von Stefan Bauer/New York

Seit der Gründung von Proust im Jahr 2005 hat er in jedem Jahr mit internationalen Jazz-Musikern den "JazzAdvent" bei Proust bestritten. Seine Gäste in dieser Zeit waren Thomas Hufschmidt, Matthias Nadolny, Thomas Alkier, Karolina Strassmayer, Michal Cohen, Chris Bacas, Pepe Berns, Roland Schneider, David Friedman, John Goldsby, Drori Mondlak, Hugo Read, Ansgar Striepens, André Nendza, [...]

DER POTT – Industriekultur im Ruhrgebiet

Ein faszinierender Bildband über das Ruhrgebiet DER POTT Industriekultur im Ruhrgebiet Der 640-seitige Bildband "Der Pott – Industriekultur im Ruhrgebiet" ist eine faszinierende Bestandsaufnahme des größten Ballungsgebiets Deutschlands und eines der größten Europas. Über 200 Jahre lang von Kohle, Eisen und Stahl geprägt, beeindrucken die stummen Zeugen und zahlreichen Denkmäler aus dieser Epoche noch [...]

15 Jahre Proust

Eigentlich sollte es ein rauschendes Fest werden: 15 Jahre Proust! Aber  Corona macht auch uns erneut einen Strich durch die Rechnung. Wir werden mit euch feiern, versprochen. Sobald der Corona-Spuk vorbei ist. Bis dahin schaut, wie jung wir alle einmal waren... Montag,  3. Oktober 2005, Freitag, 7. Oktober 2005 [...]

Titel

Nach oben